News

SCCM ALP zur MASE-Zertifizierung

Die MASE-Zertifizierung (Manuel d’Améliorations de la Sécurité des Entreprises) wurde in den 1990er Jahren von französischen Industriellen ins Leben gerufen, um die Sicherheit an petrochemischen Standorten zu verbessern.

Die Säulen dieser Zertifizierung sind 5:

  • Engagement des Managements für HSE (Gesundheit, Sicherheit und Umwelt)
  • Kompetenz und fachliche Qualifikation
  • Vorbereitung und Organisation der Arbeit
  • Bedienelemente
  • Kontinuierliche Verbesserung

Im Einklang mit unserer Positionierung als Anbieter “nachhaltiger Industrielösungen” haben wir heute diesen Zertifizierungsprozess mit dem Ziel begonnen, unsere organisatorische Leistung zu verbessern, Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltrisiken zu kontrollieren und die Anforderungen unserer großen Industriekunden (Total, Arcelor, Esso, etc.) zu erfüllen.

 

DIESE NACHRICHTEN KÖNNEN SIE AUCH INTERESSIEREN:
29.11.2021
Besuchen Sie uns auf der Vrac Tech 2021 vom 7. bis 9. Dezember, um über Ihre neuen Industrieprojekte zu diskutieren und sich auszutauschen.
Lesen Sie mehr