Wer sind wir ?

Europäischer Designer-Hersteller von Lösungen für die Behandlung von Industrieabgasen, Transport, Lagerung und Dosierung von Pulvern.

SCCM ALP ist das Ergebnis des Zusammenschlusses von zwei savoyischen Unternehmen mit spezifischem Fachwissen:

  • SCCM (gegründet 1931 – ein metallurgisches Kesselbauunternehmen in Chambéry), das auf die Konstruktion, Herstellung und Überwachung thermischer und mechanischer Anlagen für die Stahlindustrie spezialisiert ist.
  • ALP PROCESS (gegründet 1976) ist spezialisiert auf industrielles Engineering, Integration, Installation von schlüsselfertigen Lösungen für industrielle Rauchfiltration, Pulverdosierung und…

Beide haben sich im Laufe der Jahre weiterentwickelt, um innovative Lösungen zu entwerfen und zu entwickeln.

Eine erste Fusion findet 2016 statt, bevor sie 2020 zu einer einzigen Einheit wird.

SCCM ALP entwickelt und fertigt “Turnkey-Projekt” Lösungen für Industriekunden in der Prozessindustrie.

Was uns antreibt

Die Integration der nachhaltigen Entwicklung ist heute eine Verpflichtung für die Industrie beim Übergang zu einer kreisförmigen, kohlenstoffarmen und wettbewerbsfähigen Wirtschaft.

Wir teilen diese Herausforderungen und schaffen Lösungen, bei denen die Nachhaltigkeit der Anlagen unserer Kunden, die Schonung der Ressourcen, aber auch die Sicherheit von Personal und Anlagen im Vordergrund stehen.

Wir sind der europäische Partner vor Ort, um der Nachfrage nach Spezialisierung und der durch den intensiven globalen Wettbewerb hervorgerufenen Aufwärtsentwicklung gerecht zu werden.

Unsere Kompetenzbereiche

Die beiden Bereiche, in denen sich das Unternehmen auszeichnet, sind :

Unsere Werte

Nähe
Wir setzen uns für ein rasches Eingreifen vor, während und nach der Umsetzung unserer Lösungen ein. Das SCCM ALP befindet sich im geografischen Herzen Europas, in gleicher Entfernung zu den internationalen Flughäfen Lyon und Genf. SCCM ALP benötigt weniger als einen Tag Straßentransport von den meisten seiner europäischen Kunden und 3H30 von einem großen Handelshafen (Marseille). Unsere Büros und unsere 2000 m2 große Fabrik befinden sich seit 1965 auf einem 8000 m2 großen Gelände in der Nähe des Zentrums von Chambery (Frankreich).
Berufserfahrung
“Erfahrung ist die Grundlage all unseres Wissens, und von dort kommt es zuerst. (Locke) “(Locke). Mit zusammen mehr als 140 Jahren Berufserfahrung für beide Unternehmen können wir unseren Kunden aufgrund der zahlreichen bearbeiteten Fälle ein einzigartiges Spektrum bewährter und origineller Lösungen anbieten. Wir verfügen über eine Datenbank mit mehr als 10.000 Geschmacksmustern.
Kreativität
In allen Phasen des Prozesses anwesend sein, vom Eingang der Kundenanforderung bis zur Lieferung. Sie hat das Unternehmen zu einem für seine Qualität und Unterstützung anerkannten Akteur gemacht. Die Teams von SCCM ALP sind stets auf der Suche nach Innovationen, um Kundenprobleme zu lösen.
Nachhaltige Lösungen
Mit den technologischen Innovationen von SCCM ALP ist das Bewusstsein für das Konzept der Nachhaltigkeit hinzugekommen. Nachhaltigkeit ist zu einer Verpflichtung beim Übergang zu einer zirkulären, kohlenstoffarmen, sicheren und wirtschaftlich wettbewerbsfähigen Wirtschaft geworden.
Made In France
Stolz darauf, französisches Know-how in Frankreich und im Ausland anzubieten, das fast ein Jahrhundert alt ist. Wir sind entschlossen, uns so gut wie möglich in das regionale und nationale Wirtschaftsgefüge zu integrieren.

Management-System

Die Aufgabe des Exekutivausschusses besteht darin, den Manager bei seinen strategischen Entscheidungen zu unterstützen und anzuleiten und die ordnungsgemäße Führung des Unternehmens zu überwachen.

Seine Zusammensetzung :

  • Guillaume PASQUIER (Vorsitzender und Chief Executive Officer)
  • Maud JONGMANS (Ausführende Assistentin)
  • Jean-François GRIVEL (Technischer Direktor)
  • Ricardo PINTO (Wirtschaftsingenieur)
  • Nicolas (Werkstattleiter)

Qualitätssystem

SCCM ALP gewährleistet die Identifizierung und Rückverfolgbarkeit aller seiner Operationen, aller seiner Produkte, dank seines ERP-Systems EVERWIN V.23. Darüber hinaus handelt das Unternehmen in Übereinstimmung mit den geltenden Verfahren.

  • Drucktests: Für Kühlanlagen mit Wasserkreislauf sind wir mit einem Prüfstand ausgestattet, der es uns ermöglicht, einen kompletten Test mit Überprüfung der hydraulischen Eigenschaften durchzuführen, bevor wir die Anlage an den Kunden versenden. Es sei darauf hingewiesen, dass wir diesen Test auch beim Kunden vor Ort durchführen können, da dieser Prüfstand mobil ist.
  • Herkunft der Materialien: Wir garantieren eine hauptsächlich europäische Materialbeschaffung.
  • Technische Qualifikation: Die vor Ort qualifizierten Bediener sind insbesondere für die Schweiß- und Kontrollprozesse zertifiziert (Eindringprüfung Stufe 2 von unserem Werkstattleiter).
Erfahrung und Wissen

SCCM ALP verfügt heute über ein breites Kompetenzfeld, das von der Konstruktion und Herstellung gekühlter Anlagen für Industrien, die Hochtemperaturprozesse anwenden, bis hin zur Erfassung der bei diesen Prozessen entstehenden Dämpfe sowie der Filtration und Behandlung dieser Dämpfe durch Dosierung, Transport und Injektion von Reagenzien reicht.

Jean-François GRIVEL – Technischer Direktor